Gurken mit Ssamjang Sauce

Gurken mit Ssamjang Sauce

Ssamjang ist in der koreanischen Küche sehr variabel verwendbar. Nicht nur für gebratenen Schweinebauch 삼겹살, sondern auch als Sauce für Beilagen sehr zu empfehlen. Sesamöl aus gebratenem Sesam macht Ssamjang besonders vollmundig und würzig.

Hier stellen wir eine Beilage vor, die mit Gurken, grünem Chili, Zwiebeln und Ssamjang zu Hause einfach und schnell zubereitet werden kann.

Für 1 Salatschüssel:
Zutaten: 1 Gurke, 2 grüne Chili, 1/2 Zwiebel, 1TL Ssamjang, 1TL rote Chilipaste, 1TL Sesamöl, 1 Bund Lauch

Zubereitung:
1. Gurke halbieren, in Scheiben schneiden, Zwiebel und grüne Chili in Streifen schneiden.
2. Sauce: Zwiebellauch in dünn Ringe schneiden, geschnittenes Zwiebellauch, Ssamjang, rote Chilipaste und Sesamöl in einer Schüssel mischen.
3. In die Sauce Gurken, grüne Chili und Zwiebel hinzufügen und zusammenrühren. Servieren.
4. Als Beilagen für Reis oder für Ssam mit gebratenen Fleisch ideal.

Read more

Anju oder Banchan?

Anju oder Banchan?

[Seoul heute] Fritz Coffee Company

[Seoul heute] Fritz Coffee Company

Curryreis mit Hähnchenbrust

Curryreis mit Hähnchenbrust

Kommentare

knriewlhz December 9 2020

Visa
[url=http://www.g4352ax57w18a6jti94aywj1bys0t633s.org/]uknriewlhz[/url]
aknriewlhz
knriewlhz http://www.g4352ax57w18a6jti94aywj1bys0t633s.org/