Shopping in Dongdaemun 동대문

Shopping in Dongdaemun 동대문

Wer in Korea einkaufen will, sollte die Bekleidungsmärkte rund um das alte Stadttor Dongdaemun besuchen. Hier ist eines der größten Einkaufszentren Koreas mit Tausenden von kleinen Geschäften in modernen Gebäuden, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet sind und auch in der Nacht viele modebewusste Kunden anziehen. Wer in Dongdaemun einkauft, sollte Folgendes Beachten:

Sorgen Sie für bequemes Schuhwerk! Um auf dem Marsch durch die vielen tausend Geschäfte durchzuhalten, müssen die Füße geschont werden. Hochhackige und unbequeme Schuhe können den Einkaufsbummel zu einer Qual machen.

Wenn Ihnen die Waren in einem Geschäft gefallen, notieren Sie sich die Registriernummer, die an jedem Laden angebracht ist.
Den Laden später in dem Labyrinth der Gebäude wieder zu finden, kann sich sonst als äußerst schwierig erweisen.

Das Feilschen um den Preis hatte eine lange Tradition in Dongdaemun, die in letzter Zeit allerdings fast ausgestorben ist, weil die Preise von vorne herein in angemessener Höhe angegeben werden. Die Händler lassen sich heute bestenfalls um ca. 5% herunterhandeln, das gilt für
Ausländer und Inländer gleichermaßen.

 

 

 

Read more

Der Charakter der koreanischen Küche

Der Charakter der koreanischen Küche

Bigger than K-Pop? Klassik in Südkorea bei BR PODCAST "KLASSIK FÜR KLUGSCHEISSER"

Bigger than K-Pop? Klassik in Südkorea bei BR PODCAST "KLASSIK FÜR KLUGSCHEISSER"

Anju oder Banchan?

Anju oder Banchan?

Kommentare

Be the first to comment.