Alles in einem Topf

Alles in einem Topf

Eigentlich schmeckt Ramyun am besten, wenn man sie nur mit Lauch kocht, eventuell mit Ei, vielleicht mit etwas Kimchi, Gemüse oder Käse zum Schluss hinzufügt. Eine Gewürzpackung enthält Chilipulver, Sesampulver, Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln, Pepper, kleingehackte Gemüse, etc. Man braucht nur eine einzige Packung für das volle Programm und einen Topf, in dem man Wasser kocht, mehr nicht. Ah, man muss das nicht vergessen, nach ca. 3 – 5 Min. ein paar Löffel und Stäbchen. Den Topf abzudecken braucht man nicht unbedingt.

Ramyun

Ramyun zubereiten ist ganz einfach, aber sie schmeckt herrlich. Wie Magie! Zutaten für eine Ramyun 1 Person: 1 Ramyun, 550ml Wasser

Read more

Cho Zeol Im

Cho Zeol Im

Ttoppoki - Die Königin der Bunsik

Ttoppoki - Die Königin der Bunsik

Verrückt nach Na Mul

Verrückt nach Na Mul

Kommentare

Be the first to comment.